TAEKWONDO SG KRUMBACH
TAEKWONDO SG KRUMBACH

Bayerische Meisterschaft Poomsae am 08.07.2023 in Günzburg

Wir gratulieren allen Sportlern*innen zu Ihrem Erfolg!!!!

 

Mit 31 Starter*innen, davon 29 x Einzel, 1x Freestyle, 1x Family Poomsae, 9x Paar und 5x Team, davon

9x Gold, 9x Silber und 6x Bronze holten wir uns den zweiten Platz in der Vereinswertung!!!

 

Danke an die Coaches: Reinhold Gruber, Sandra Stenzel-Gruber, Jakob Schmid, Joshua Lampert, Carina Tyralla, Katy Albrecht und Izabela Schüttler

 

Danke an unsere Kampfrichter: Christina Wurster, Siegfried Sauter und Axel Mehmel

 

Danke an alle Eltern!

 

 

GOLD

Morosan Eduard, Einzel Schüler B männl.

Lehrl Tim, Einzel Kadetten männl.

Kurz Alexander, Einzel Para P30

Heinrich Miriam & Schmid Niclas, Paar Schüler

Stenzel Marie & Lehrl Tim, Paar Kadetten

Späth Sophie & Seibold Sebastian, Paar bis 30

Rehm Lars & Radcenko Artur & Schmid Niclas, Team Schüler

Maucher Paul & Schuster Alois & Schuster Theo, Team Kadetten

Späth Sophie & Bulling Theresa & Schober Jessica, Team bis 30 weibl.

 

 

SILBER

Bihler Theresa, Einzel Schüler A weibl.

Rehm Lars, Einzel Schüler A männl.

Rossi Loris, Einzel Kadetten männl.

Stenzel-Gruber Sandra, Einzel Damen bis 50

Schüttler Izabela & Emily, Family Poomsae

Schüttler Emily & Rehm Lars, Paar Schüler

Müller Theresia & Rossi Loris, Paar Kadetten 

Huber Layra & Bihler Theresa & Schliekau Leonie, Team Schüler

Schuldeis Konstantin & Bihler Philipp & Mangold Timofej, Team Schüler

 

 

BRONZE

Braun Leonard, Einzel Schüler B männl.

Radcenko Artur, Einzel Schüler A männl.

Stenzel Marie, Einzel Kadetten weibl.

Späth Sophie, Einzel Damen bis 30

Müller Theresia, Freestyle Einzel bis 14J.

Bihler Theresa & Philipp, Paar Schüler

 

11.07.2023

Bayerische Meisterschaft 2023 in Günzburg

 

Am 08.07.20023 wurde in Günzburg die Bayerische Meisterschaft Taekwondo Poomsae und Freestyle ausgetragen. Die gesamte bayerische Elite ging bei diesem Event an den Start. Insgesamt beteiligten sich 165 Kampfsportler und -innen aus 21 Vereinen an der Bayerischen Meisterschaft. Die jüngsten Teilnehmenden waren acht Jahre alt, die ältesten 68 Jahre. Das Team der SG Krumbach mit 32 Sportler und -innen aus den Abteilungen Memmingen, Krumbach, Babenhausen und Mindelheim konnten großartige Ergebnisse erzielen und holte sich in der Vereinswertung den 2. Platz. Mit neunmal Gold, neunmal Silber und sechsmal Bronze war es ein erfolgreicher Tag für den Vorstand und Schulinhaber Reinhold Gruber zusammen mit Sandra Stenzel-Gruber und seinem Trainer- und Coachteam der SG Krumbach. Insgesamt wanderten also mehr als ein Viertel der Pokale an die SG Krumbach.

 

Tim Lehrl gab der Konkurrenz in der Kadettenklasse 11 bis 14 Jahre als auch im Paar mit Marie Stenzel das Nachsehen und holte sich zwei Goldmedaillen. Im Einzel konnte sich Marie, neben der Goldmedaille im Paar, über die Bronzemedaille freuen. Auch andere Taekwondo-Sportler bewiesen einmal mehr, dass der Trainingsfleiß sich ausbezahlt und boten den Kampfrichtern hervorragende Leistungen. Das Schüler Team aus Mindelheim mit Schüttler Emily, Heinrich Miriam, Rehm Lars, Radcenko Artur und Schmid Niclas haben in ihrer ersten Saison/Bayerischen Meisterschaft gleich sechs Medaillen für ihren Verein erkämpft. Christina Wurster, Siegfried Sauter und Axel Mehmel vertraten die SG Krumbach auf der Seite der Kampfrichter*innen.

19.07.2023

Hier finden sie uns

SG Krumbach


Reinhold Gruber
Südstr. 9
86381 Krumbach

+49 (0) 8282 1604

+49 (0) 8282 828066

 

 

Letzte Aktualisierung:

03.06.2024   09:45Uhr

Seit: 01.01.2012

Druckversion | Sitemap
© SG Krumbach Taekwondo