TAEKWONDO SG KRUMBACH
TAEKWONDO SG KRUMBACH

Bayerische Meisterschaft am 02.10.2021 in Dillingen

Nach einem Jahr und 8 Monaten fand in Dillingen die erste BTU Meisterschaft statt.

Die Bayerische Meisterschaft wurde vom Verein Donau-Lech-Iller ausgerichtet.

TAEKWONDO SPORTLER GLÄNZEN BEIM ERSTEN PRÄSENZ TURNIER 2021

 

Bei der ersten Präsenzveranstaltung im Taekwondo zeigten die Taekwondokas der SG Krumbach, aus den Abteilungen Memmingen, Mindelheim, Babenhausen, Fellheim und Krumbach gleich eine starke Leistung und knüpften an die Erfolge vor der Corona-Zeit an.

Bei der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft in Dillingen gab es 22 Podestplätze und für den Verein in der Gesamtwertung ebenfalls Gold.

 

Gold bekamen in den unterschiedlichen Altersklassen als Einzelstarter / -innen Marina Briechle, Marie Stenzel, Alexander Kurz, Tim Lehrl sowie Niko Möller umgehängt. Bei den Paaren standen am Ende des Wettkampfes Marie Stenzel mit Tim Lehrl, Rümmele Carina mit Marcel Rogg und Marina Briechle mit Erdemir Emir Can ganz oben auf dem Treppchen.

Auch im Team errang Neele Altermann, Theresia Müller mit Marie Stenzel sowie Luka Gace, Joshua Lampert mit Marcel Rogg und Aranka Palfi, Tatjana Palfi mit Jessica Rogg Gold.

11 x Gold für den Verein, davon holte sich Marie Stenzel 3 x Gold, Marina Briechle und Tim Lehrl 2 x Gold und zählten damit zu den erfolgreichsten Sportler -innen bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften.

 

Silber im Einzel holten sich Theresia Müller, Aranka Palfi, Joshua Lampert, Loris Rossi und Noah Stenzel.

Theresia Müller mit Loris Rossi, Monika Magel mit Joshua Lampert sicherten sich ebenfalls Silber bei den Paaren.

Bei den Teams holten sich Monika Magel, Nadja Roßmadl mit Carina Rümmele sowie Theresa Bulling, Desiree Neumann mit Sophie Späth ebenfalls Silber.

 

Bronze im Einzel erkämpfte sich Neele Altermann und Marcel Rogg und rundeten damit das sehr gute Podestplatz-Ergebnis ab.

 

7 weitere Sportler der Taekwondokas Memmingen erreichten das Finale und großartige Platzierungen. Tatjana Palfi (4. Platz), Carina Rümmele, Jessica Rogg und Luka Gace (5.), Sophie Späth und Niklas Jutz (6.) und Monika Magel mit Platz 7.

 

Hervorzuheben bei diesem Turnier sind Marie Stenzel, Tim Lehrl und Niko Möller, die mit einer besonderen Ehrung der Talentförderung der Bayerischen Taekwondo Union ausgezeichnet wurden.

 

Für den Verein, betreut von Heinz und Reinhold Gruber und Sandra Stenzel-Gruber, der 20 Teilnehmer zur Bayerischen Meisterschaft entsandte, gab es 22 Medaillen mit 83 Gesamtpunkte vor dem TC Donau-Lech-Iller, die mit 26 Startern 55 Gesamtpunkte erkämpfen konnten sowie dem 3. Platzierte, PSV Eichstätt, der mit 10 Startern 27 Punkte holte.

 

14.10.2021

Ergebnisse:

 

GOLD

Stenzel Marie, Einzel Schüler A

Lehrl Tim, Einzel Schüler A

Stenzel Marie + Lehrl Tim, Paar Schüler

Stenzel Marie + Müller Theresia + Altermann Neele, Team Schüler

Möller Niko, Einzel Jugend bis 17

Briechle Marina, Einzel Damen bis 30

Briechle Marina + Erdemir Emir Can, Paar bis 30

Kurz Alexander, Einzal Para P30 bis 30

Rogg Marcel + Rümmele Carina, Paar bis 17

Rogg Marcel + Lampert Joshua + Gace Luka, Team bis 17

Palfi Aranka + Palfi Tatjana + Rogg Jessica, Team bis 30

 

SILBER

Müller Theresia, Einzel Schüler A

Rossi Loris, Einzel Schüler A

Müller Theresia + Rossi Loris, Paar Schüler

Stenzel Noah, Einzel Kadetten bis 14

Lampert Joshua, Einzel bis 17

Palfi Aranka, Einzel bis 30

Magel Monika + Lampert Joshua, Paar bis 17

Magel Monika + Rümmele Carina + Roßmadl Nadja, Team bis 17

Späth Sophie + Bulling Theresa + Neumann Desiree, Team bis 30

 

BRONZE

Altermann Neele, Einzel Schüler A

Rogg Marcel, Einzel Jugend bis 17

 

 

04.10.2021

Hier finden sie uns

SG Krumbach


Reinhold Gruber
Ligusterweg 32
86381 Krumbach

+49 (0)8282/1604

 

 

Letzte Aktualisierung:

18.10.2021 09:30Uhr

Seit: 01.01.2012