TAEKWONDO SG KRUMBACH
TAEKWONDO SG KRUMBACH

Aktuelles aus der Abteilung Krumbach:

Krumbacher Kampfsportler trainieren im neuen Dojang      

Krumbach. In neuen Räumlichkeiten trainieren seit Kurzem die Taekwondoin der Sportschule Heinz Gruber: Nachdem das ehemalige Domizil Grubers im Bavarese-Fitnessclub in ein Flüchtlingsheim umgebaut werden soll, musste der Taekwondo-Großmeister (9. Dan) sich nach neuen Trainingsmöglichkeiten umsehen. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Im Zentrum Krumbachs, in der Schlachthausstraße, bezog die Taekwondoschule Anfang Februar  das Dachgeschoss des ehemaligen Fitnesscenters.

Für Gruber schließt sich damit auch ein Kreis in seiner Taekwondo-Karriere: Heuer vor 50 Jahren hat der Ausnahmesportler im gleichen Gebäudekomplex seine ersten Taekwondo-Trainingseinheiten gegeben. Im einstigen Hirschwirt-Saal führte Gruber den koreanischen Kampfsport in Krumbach ein. Nun ist er nach wochenlangen Umbaumaßnahmen in die Schlachthausstraße zurückgekehrt. Entstanden ist ein Taekwondo-Dojang, der keine Sportlerwünsche offen lässt: Den Taekwondoin steht nun mehr Platz zur Verfügung, große Fensterflächen bieten viel natürliches Licht und Frischluft bei schweißtreibenden Trainingseinheiten.

Hier finden sie uns

SG Krumbach


Reinhold Gruber
Südstr. 9
86381 Krumbach

+49 (0) 8282 1604

+49 (0)172 8247199

 

 

Letzte Aktualisierung:

17.05.2022 10:20Uhr

Seit: 01.01.2012