TAEKWONDO SG KRUMBACH
TAEKWONDO SG KRUMBACH

Bayerischen Technik Meisterschaft 2012 in Ansbach

SG Krumbach sammelt Medaillen bei Bayerischen Meisterschaften

Siebenmal Gold, achtmal Silber und dreizehnmal Bronze – das ist die Bilanz der Taekwondo-Sportgemeinschaft Krumbach e. V. bei den Bayerischen Technik-Meisterschaften in Ansbach. Die Sportlerinnen und Sportler verhalfen ihrem Verein mit diesem Ergebnis zu einem zweiten Platz in der Bayerischen Vereinswertung.

Zwar konnten nicht alle Sportler Pokal oder Medaille mit nach Hause nehmen, die Gesamtbilanz kann sich aber dennoch sehen lassen: Die Finalrunden der einzelnen Wettkämpfe erreichten die Taekwondo-Sportler der SG Krumbach fast ausnahmslos! Besonders hervorzuheben sind hier die tollen Leistungen des sportlichen Nachwuchses: Allein in der Klasse der Mädchen zwischen 11 und 13 standen zum Beispiel fünf Taekwondoin der SG Krumbach im Finale.

   So traten die Sportlerinnen und Sportler in Ansbach oft gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Verein an. Reinhold und Heinz Gruber, Daniela Koller sowie die anderen Betreuer hatten mitunter ihre liebe Not, Freude und Enttäuschung der Taekwondo-Sportler unter einen Hut zu bekommen. So lagen beispielsweise Lucy-Marie Wittek und Sophia Scherer (beide Abteilung Memmingen) weit vor der Konkurrenz – aber eben auch punktgleich. Bayerische Meisterin wurde schließlich Lucy-Marie vor ihrer Vereinskollegin.

  

   Gleich drei Bayerische Meistertitel sicherte sich die 11jährige Marina Briechle: Sie siegte im Einzelwettbewerb, im Paar-Wettbewerb gemeinsam mit Stefan Frank und im Synchron-Team mit Lucy Gärtner und Victoria Wunderle. Zweifache Bayerische Meisterinnen wurden Lisa Schimmer (Einzel bis 15) und Lucy-Marie Wittek, die auch als Synchron-Team mit Denise Schimmer siegten. Stefan Frank wurde im Synchron-Team mit Benjamin Molitor und Phillip Schwarzendörfer ebenfalls doppelt Bayerischer Meister.

       Freilich erreichten auch die erwachsenen Sportler in Ansbach sehr gute Platzierungen: Samira Stetter, die erst seit heuer in der Damenklasse an den Start geht, wurde Zweite, Daniela Koller holte sich in der gleichen Klasse die Bronze-Medaille. Besonders erwähnenswert ist auch der Sieg des Damen-Synchron-Teams des Polizeisportvereins Eichstätt e. V.: Andrea Gruber, Trainerin und Chronistin der SG Krumbach, komplettierte das Team aus Raffaella delli Santi und Tanya Bußmann. Die drei Frauen wurden in Ansbach mit einem riesigen Abstand zur Konkurrenz Bayerische Meisterinnen! Andrea wurde darüber hinaus im Einzel Bayerische Vizemeisterin.

 

Bericht:  Katy Albrecht

 

(Bilder)

 



Hier finden sie uns

SG Krumbach


Reinhold Gruber
Ligusterweg 32
86381 Krumbach

+49 (0)8282/1604

 

 

Letzte Aktualisierung:

04.12.2018         10:30Uhr

Seit: 01.01.2012