TAEKWONDO SG KRUMBACH
TAEKWONDO SG KRUMBACH

Bundesdanprüfung am 01.04.2017 in Dillingen

30. DAN-Grad für Taekwondo-Familie Gruber

Sandra Stenzel-Gruber besteht Prüfung zum 7. DAN als Prüfungsbeste

Am 01.04.2017 fand in Dillingen erstmals eine Bundes-DAN-Prüfung der Deutschen Taekwondo Union e.V. statt. Die Prüfungskommission – bestehend aus Heinz Gruber 9. DAN TKD (Vorsitzender), Reinhold Gruber 8. DAN TKD, Karl-Heinz Oventrop 8. DAN (aus Osnabrück) und Beisitzerin Andrea Gruber 6. DAN – sah 23 Sportler aus dem ganzen Bundesgebiet, die sich den hohen Anforderungen des Verbandes stellten.

Die SG Krumbach schickte drei Sportler in die anspruchsvolle vierteilige Prüfung mit den Prüfungsfächern Formenlauf, Einschrittkampf, Selbstverteidigung mit 2 Angreifern und Spezialbruchtest.

Axel Mehmel, der die Abteilung in Bad Grönenbach seit vielen Jahren leitet, stellte sich der Prüfung zum 4. DAN. Der 50-Jährige trainiert seit 14 Jahren und konnte in Dillingen in jedem Prüfungsfach mit seiner gezeigten Leistung überzeugen.

Hans Klimkeit, der die Abteilung in Krumbach als Trainer tatkräftig unterstützt, konnte ebenso mit einer sehr guten Leistung aufwarten. Bis zu vier Mal wöchentlich trainiert er seit über 20 Jahren bei Großmeister Heinz Gruber und belohnte sich am Wochenende mit dem 5. DAN.

Allen Grund zur Freude hatte Sandra Stenzel-Gruber, Tochter von Reinhold Gruber, dem 1.Vorstand der Sportgemeinschaft Krumbach. Sie holte nicht nur sich selbst den 7. DAN, sondern damit auch den 30. (aktiven) DAN-Grad in die Familie und ist zudem mit ihren 39 Jahren die jüngste der drei einzigen Trägerinnen dieses Grades in Deutschland.

Das ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Gruber-Familie in Deutschlands Taekwondo-Geschichte. Schon als sich Heinz Gruber vor fünf Jahren der Prüfung zum 9. DAN stellte, war dies etwas Besonderes. Da dieser Grad normalerweise verliehen wird, stellen sich der aktiven Prüfung weltweit nur wenige.

Seine Nichte Sandra Stenzel-Gruber betreibt seit 29 Jahren Taekwondo und leitet seit 21 Jahren die Abteilung in Mindelheim. Sie konnte sich mit ihrer Leistung in Dillingen sogar vom ehemaligen Europameister Kai Müller aus Hessen absetzen und glänzte vor ca. 300 Zuschauern mit dem besten Ergebnis des Prüfungstages. Der anerkennende Applaus war Bestätigung und Belohnung für ihr intensives und hartes Training mit ihrem Vater Reinhold Gruber.  

 

Hier finden sie uns

SG Krumbach


Reinhold Gruber
Ligusterweg 32
86381 Krumbach

+49 (0)8282/1604

 

 

Letzte Aktualisierung:

16.05.2018         11:30 Uhr

Seit: 01.01.2012